„Über Jahrzehnte die gestaltende politische Kraft im Ort“
CDU-Ortsverband Niedergailbach feierte sein 60-jähriges Bestehen mit einem kleinen Rückblick auf die Geschichte
60 Jahre alt wird in diesem Jahr der Niedergailbacher Ortsverband der CDU. Das feierte man jetzt mit einem kleinen Festakt, bei dem auch die Geschichte des Ortsverbandes aufgerollt wurde.

Der CDU-Ortsverband Niedergailbach feierte jetzt sein 60-jähriges Bestehen. Die Gründung des Ortsverbandes erfolgte gerade einmal fünf Monate nachdem sich die Landes-CDU formiert hatte. Am 9. Januar 1956 wurde Friedrich Buchheit zum ersten Vorsitzenden gewählt. In der Folgezeit lenkten die Gechicke des CDU-Ortsverbandes Nikolaus Rebmann, Josef Oberinger, Siegfried Wack, Lothar Kruft und bis heute Heiko Rebmann. Das Bestreben der CDU sei es von Anfang gewesen, der Gemeinschaft zu dienen, so sei auch das Engagement der Partei in der Arbeitsgemeinschaft der Vereine von Niedergailbach zu verstehen, teilt die Partei mit.

„Die Niedergailbacher CDU war mit ihren kommunalen Mandatsträgern in den zurückliegenden Jahrzehnten mit Erfolg die gestaltende politische Kraft im Ort gewesen“, heißt es in einer Mitteilung. „Es war sicher – wie in jedem anderen Ortsverband – nicht immer einfach gewesen, aber wenn ich heute Niedergailbachbesuche, denke ich, dass ihr an vielen Stellen vieles absolut richtig gemacht habt und man eurem Heimatort anmerkt, wie sehr ihr ihn geprägt habt und wie sehr er Euch am Herzen lag und liegt“, so MdB Alexander Funk. Ortsvorsteher Martin Vogelgesang stellte die Bedeutung eines starken CDU-Ortsverbandes für eine erfolgreiche kommunale Arbeit im Ort heraus. Den Ortsverband bezeichnete er als Keimzelle, aus der alle kommunalen Aktivitäten erwachsen. Gemeinsam mit Alexander Funk nahm der Vorsitzende Heiko Rebmann die Ehrung langjähriger Parteimitglieder vor. Michael Theis, Günter Oberinger, Ladi Wyniarskyj und Siegfried Rebmann gehören seit 40 Jahren dem CDU-Ortsverband an. Eduard Rebmann erhielt die Auszeichnung für 50-jährige Zugehörigkeit. Als einziges noch lebendes Gründungsmitglied wurde Josef Oberinger für 60 Jahre in der CDU geehrt. Außerdem wurde Ladi Wyniarskyj für seine 35-jährige Kassenverwaltertätigkeit ausgezeichnet.
 
< zurück   weiter >
[ Zurück ]


Niedergailbach - Ein lebendiges Dorf stellt sich vor | Startseite

Navigation
Startseite
Kalender
Unser Ort
Presseberichte
Bildergalerie
Gästebuch
Kontakt
Impressum