Zeltkirb mit legendärer Spezialität
Was die Besucher bei der 49. Gälbacher Zeltkirmes in Niedergailbach erwartet
Ab Samstag, 20. August, geht die 49. Gälbacher Zeltkirb über die Bühne. Wie gewohnt, startet das dreitägige Fest mit dem Fassbieranstich. An den weiteren Tagen stehen Live-Musik, Kulinarisches und ein Schafkopfturnier auf dem Programm.

Mit dem Fassbieranstich durch die Schirmherrin Elke Burk, Netzvertriebsmanagerin der Pfalzwerke Netz Ludwigshafen, beginnt an diesem Samstag, 20. August, die 49. Ausgabe der Gälbacher Zeltkirb. Ihr assistiert die aus Rohrbach stammende Karlsberg-Bierkönigin Marie-Christin I., die bereits in den letzten beiden Jahren dem ersten Abend majestätische Anmut verliehen hatte. Drei Tage wird im Festzelt zünftig gefeiert, die Arbeitsgemeinschaft hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Zum 41. Mal führt der Vorsitzende Otmar Gros die Regie. Er teilt mit, dass nach Öffnung der Zapfhähne wertvolle Preise unter den anwesenden Gästen, darunter auch aus Merdingen, verlost werden. Ab 20 Uhr sind eine Viertagesfahrt nach Prag und eine Viertagesfahrt nach Venedig zu gewinnen. Ebenso eine Grillparty für zehn Personen, die zweimal im Lostopf liegt oder Schnupper-Wellnesstage, die es ebenfalls zweifach zu gewinnen gibt.
Erfrischend wird dann auch die musikalische Unterhaltung sein, gastiert doch erstmals die neunköpfige Mundart-Rocker- und Partyband Die Konsorten. Sie kredenzen Rock und Pop auf Saarbrigger Platt. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der benachbarten Bruder-Klaus-Kirche. Er wird von der Singgruppe Cantate Reifenberg mit ihrem Dirigenten Erwin Simon begleitet. Danach spielen im Zelt die Aßweiler Musikanten unter Leitung von Klaus Anna zum Frühschoppen auf.

Küchenchef Günter Oberinger serviert um die Mittagszeit mit seinem Team Spezialitäten. Aus der Kuchentheke können die Gäste aus einer Vielzahl selbst gebackener Kuchen auswählen. Für die jungen Festbesucher dreht im Vergnügungspark die Raupenbahn ihre Runden, mit kleinen Souvenirs kann man sich auch am Verkaufsstand eindecken. Um 13.30 Uhr gastiert Eddi Zauberfinger alias Dennis Ebert auf seiner Silber-Jubiläumstour mit dem bekannten gleichnamigen Mitmachmusical. Die zweite große Gratisverlosung beginnt um 18 Uhr. Die Preise sind zwei Tage Amsterdam mit Grachtenfahrt, eine Fahrt nach Mainz mit Besuch des ZDF-Fernsehgartens und eine Fahrt zur Rotwein-Wanderung nach Freinsheim. Gleichzeitig beginnt wie in den vergangenen drei Jahren die Krachleder-Band aus der Pfalz mit ihrem Programm. Bis in den späten Abend folgen viele Titel aus dem abwechslungsreichen Repertoire.

Landesminister sind zu Gast
Der letzte Festtag, Kirwemontag, 22. August, startet mit dem Frühschoppen um 9 Uhr und einem Schafkopfturnier, das von Lothar Wyniarskyij geleitet wird. Das erste Blatt wird um 10 Uhr ausgegeben. Während die Ensheimer Waldhaus-Musikanten unter der Stabführung von Peter Hinschberger aufspielen, geben sich traditionell viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft ein Stelldichein. So werden sowohl Europa- und Finanzminister Stephan Toscani als auch UmweltministerReinhold Jost, der zudem Zuwendungsbescheide überreichen wird, zu den Gästen gehören. Diese wie auch die übrigen Besucher können dann zu Mittag die legendären „Lewwerknepp mid Kraud“ kosten. Eine Portion ist für drei Euro zu haben. Partystimmung ist ab 18 Uhr angesagt. Dazu wird die saarpfälzische Gruppe Impact die richtige Musik dabei haben und den Abschlussabend zu einem Erlebnis machen.
 
< zurück   weiter >
[ Zurück ]


Niedergailbach - Ein lebendiges Dorf stellt sich vor | Startseite

Navigation
Startseite
Unser Ort
Presseberichte
Kalender
Bildergalerie
Gästebuch
Kontakt
Impressum