Alte Herren aus Niedergailbach blickten aufs vergangene Jahr
Von 13 Spielen seien sechs gewonnen worden. Dies teilte der seit 1991 amtierende AH-Abteilungsleiter Lothar Wyniarskyji im Sportheim bei der Jahreshauptversammlung der Gruppierung innerhalb des SV Niedergailbachs mit. Die meisten Einsätze der 25 beteiligten Spielern hätten Michael Theis und Marco Görgen zu verzeichnen. Torschützenkönig sei Michel Rauch mit sechs Treffern geworden. Für das laufende Spieljahr seien 22 Begegnungen vorgesehen. Ein großer Erfolg sei das 28. Hallenturnier in Gersheim gewesen. Auch das Familienfest nach einer schönen Wanderung sei gut angekommen. Drei Tage dauerte der Ausflug mit Ziel Merdingen. Vom 19. bis 21. August kommen die Schwarzwälder nachNiedergailbach. Weiterhin veranstaltet die AH am 19. Juni ihr Trofeo-Fest und am 16. Juli das vierte gemeinsame Familienfest mit dem SV Gersheim. Das Sportfest des „Muttervereins“ wird vom 1. bis 3. Juli ablaufen. Während der Versammlung konnte Kassierer Franz Rauch eine zufriedenstellende Finanzlage vermelden.
 
< zurück   weiter >
[ Zurück ]


Niedergailbach - Ein lebendiges Dorf stellt sich vor | Startseite arrow Presseberichte arrow Alte Herren aus Niedergailbach blickten aufs vergangene Jahr

Navigation
Startseite
Kalender
Unser Ort
Presseberichte
Bildergalerie
Gästebuch
Kontakt
Impressum