Auch die Bierkönigin kommt nach Niedergailbach
Die Zeltkirb lockt jede Menge namhafter Gäste in den Ort – Am Samstagabend werden Reisen nach Hamburg und Prag verlost
Auf die Niedergailbacher warten spannende Tage. Die Zeltkirb steht ab Samstag auf dem Programm, für die man sich vieles hat einfallen lassen. Natürlich dürfen auch Lewwerknepp nicht fehlen.

Mit Bierkönigin Marie-Christin I. erwartet die Gälbacher Zeltkirb in diesem Jahr hoheitlichen Besuch. Zum 47. Mal feiert Niedergailbach seine urige Zeltkirb. Los geht's am Samstag, 23. August. Zum 39. Mal läuft das bekannte Volksfest unter der Ägide des Arbeitsgemeinschaftsvorsitzenden Otmar Gros. Er hat mit seinem Team wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Der Fassbieranstich wird samstags um 19.30 Uhr vom Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Landtag, Klaus Meiser, dem Schirmherren des Drei-Tage-Events, im Festzelt vorgenommen. Mit dabei sein wird auch der neue Ortsvorsteher Martin Vogelgesang und die saarländische Bierkönigin. Es schließt sich bis 20.30 Uhr eine Happy Hour an. Ein Schoppen Bier kostet 1,50 Euro. Zwischen 21 und 22 Uhr kosten die Mixgetränke in der Bar nur zwei Euro.

Gegen 20 Uhr werden Gutscheine für jeweils vier Tage Hamburg und Prag, ein einstündiger Rundflug ab Zweibrücken, zwei Wellness-Aufenthalte und zwei Grill-Partys für jeweils zehn Personen verlost. Am Abend wird die Gruppe Favorits wieder auf der Bühne stehen. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Bruder-Klaus-Kirche, der von der „Kantate Reifenberg“ mit ihrem Leiter Edwin Simon begleitet wird. Es folgt der Frühschoppen-Auftritt des Musikvereins Aßweiler. Der Mittagstisch von Küchenchef Günter Oberinger wird mit Spezialitäten gedeckt. Ab 13.30 Uhr wird Elfriede Grimmelwiedisch, die Dame mit dem Schnauzbart und den schrillen Klamotten aus Kaltnaggisch, im Festzelt ihre Aufwartung machen. Eine gut sortierte Theke mit selbst gebackenem Kuchen öffnet sonntags und montags um 14 Uhr. Für die jüngsten Festbesucher dreht im Vergnügungspark mit Schießbude die Raupenbahn aus Frankreich ihre Runden. Die Fußballmannschaften der SG Gersheim-Niedergailbach empfangen um 13.15 und 15 Uhr den SV Kirrberg auf dem Niedergailbacher Kunstrasenplatz. Ab 17 Uhr spielt die Band Krachleder aus der Pfalz. Um 18 Uhr findet eine Gratisverlosung statt, bei der je zwei Tagesfahrten nach Paris und in den Europapark Rust ausgelobt werden. Der letzte Festtag, Kirwemontag, 25. August, wartet mit vollem Programm auf. Um 10 Uhr beginnt das Schafkopfturnier. Während die Ensheimer Waldhaus-Musikanten beim Kirwefrühschoppen aufspielen, werden sich viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft ein Stelldichein geben und wie alle anderen Gäste die legendären „Lewwerknepp mid Kraud“ für 2,50 Euro kosten. Abends kommt es zum Wiedersehen mit der saarpfälzischen Formation Oku & the Reggaerockers. Bereits ab 19.30 Uhr heizt eine Vorband ein. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.
 
< zurück   weiter >
[ Zurück ]


Niedergailbach - Ein lebendiges Dorf stellt sich vor | Startseite arrow Presseberichte arrow Auch die Bierkönigin kommt nach Niedergailbach

Navigation
Startseite
Unser Ort
Presseberichte
Kalender
Bildergalerie
Gästebuch
Kontakt
Impressum